Leo Munt's Der Maya-Kalender 1301-1400 n.Chr.: Haab - Tzolkin - Long PDF

By Leo Munt

Die erste Gesamtausgabe der drei Maya-Kalender - Tzolkin + Haab + lengthy count number - für jeden einzelnen Tag vom Beginn 3114 v.Chr. bis 2100 n.Chr.

Show description

Read or Download Der Maya-Kalender 1301-1400 n.Chr.: Haab - Tzolkin - Long Count für jeden einzelnen Tag (German Edition) PDF

Similar historical reference books

Download PDF by Gunnar Norda: Medien und Filme im Geschichtsunterricht. Schwerpunkt Film

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Begriffe ´Medium´ und ´Quelle´ werden oft – fälschlicherweise – synonym verwendet. ´Medium´ ist der breitere Begriff, der alles enthält, used to be primäre und sekundäre Aussagen über Geschichte beinhaltet.

Read e-book online Möglichkeiten und Grenzen gegenständlicher Quellen im PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd (Geschichte), Veranstaltung: Geschichtsobjekte, Sprache: Deutsch, summary: Die Hausarbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und Grenzen historische Sachquellen im Geschichtsunterricht einzusetzen.

François CHAST's Histoire contemporaine des médicaments (POCHES SCIENCES) PDF

Des plantes médicinales aux options chimiques, une histoire remarquablement documentée du médicament, qui occupe une position centrale dans les sociétés contemporaines. (Cette édition numérique reprend, à l'identique, l'édition de poche de 2002. ) los angeles fin du XVIIIe siècle marque une rupture radicale dans l'histoire de los angeles pharmacie : des plantes médicinales, souvent liées à des pratiques médicales plus magiques que rationnelles, on passe progressivement aux médicaments, élaborés grâce aux concepts chimiques.

Download PDF by Albert Mathiez: La réaction thermidorienne: Présentation de Yannick Bosc et

Quinze mois s’écoulent entre l. a. chute de Robespierre et l’avènement du Directoire, quinze mois dont on parle rarement : ils sont l’objet de ce livre. L’incandescence révolutionnaire s’éteint, los angeles réaction triomphe partout. « l. a. grande période de los angeles République est désormais finie. Les rivalités de personnes prennent le pas sur les idées ; le Salut Public s’efface ou disparaît derrière les rancunes et les passions.

Additional resources for Der Maya-Kalender 1301-1400 n.Chr.: Haab - Tzolkin - Long Count für jeden einzelnen Tag (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Maya-Kalender 1301-1400 n.Chr.: Haab - Tzolkin - Long Count für jeden einzelnen Tag (German Edition) by Leo Munt


by Mark
4.3

Rated 4.35 of 5 – based on 30 votes