Download PDF by Julia Leschhorn: Betroffenheit durch die Nähe zum Geschehen wecken?:

By Julia Leschhorn

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, observe: 2,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Das Unfassbare vermitteln – Genozid als Thema des historischen Lernens, Sprache: Deutsch, summary: Lange Zeit struggle Schule der einzige Ort, an der Geschichte gelernt wurde. Seit den späten 1970er Jahren treten neben der Schule immer deutlicher außerschulischen Lernorte und Lernsituationen hervor. Unter dem Schlagwort „Geschichte vor Ort“ gibt es seit Mitte der 1990er Jahre eine gewisse Hinwendung zur Didaktik und Methodik des historischen Lernens an historischen Stätten. Zu historischen Orten des 20. Jahrhunderts zählen unter anderem Konzentrations- und Außenlager, die heute in shape von Gedenkstätten an die dort stattfindenden grauenvollen Ereignisse während der NS-Zeit erinnern sollen.
Da immer mehr Schulklassen mit ihren Lehrern Gedenkstätten besuchen, stellt sich die Frage, ob Gedenkstätten durch die Nähe zum Geschehen bei Schülerinnen und Schülern Betroffenheit wecken. used to be müssen Lehrer bei der Vor- und Nachbereitung von Gedenkstättenbesuchen beachten, wie kann ein Gedenkstättenbesuch mit Schülern in der Praxis aussehen und welches Ziel soll er erreichen? Letztlich stellt sich die Frage, wie Schüler auf Gedenkstättenbesuchen reagieren. Erleben sie den Besuch einer Gedenkstätte als bedrückend, erschreckend und traurig oder eher als langweilig oder auch als lehrreich und unbedingt notwendig?
Um diese Fragen beantworten zu können, wird zuerst darauf eingegangen, wie die Entwicklung von Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus in der BRD aussah und welche Formen von Gedenkstätten es gibt. Zudem wird in diesem ersten allgemeinen Teil auf die Gedenkstättenarbeit und auf die Träger heute eingegangen. In einem zweiten Teil wird die Gedenkstätte als außerschulischer Lernort beschrieben. Es wird dargestellt, welche Aussagen die Lehrpläne zu Gedenkstättenbesuchen mit Schülern treffen. Des Weiteren soll in einem ausführliches Beispiel erläutert werden, wie ein solcher Gedenkstättenbesuch Vor- und Nachbereitet werden kann und wie seine Durchsetzung zu realisieren ist. Anschließend wird darauf eingegangen, wie Schüler auf den Besuch einer KZ-Gedenkstätte reagieren. In einem abschließendem Fazit soll noch einmal auf die eingangs gestellten Fragen eingegangen werden.

Show description

Read or Download Betroffenheit durch die Nähe zum Geschehen wecken?: Gedenkstättenbesuche (German Edition) PDF

Best historical reference books

New PDF release: Medien und Filme im Geschichtsunterricht. Schwerpunkt Film

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Begriffe ´Medium´ und ´Quelle´ werden oft – fälschlicherweise – synonym verwendet. ´Medium´ ist der breitere Begriff, der alles enthält, used to be primäre und sekundäre Aussagen über Geschichte beinhaltet.

Get Möglichkeiten und Grenzen gegenständlicher Quellen im PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd (Geschichte), Veranstaltung: Geschichtsobjekte, Sprache: Deutsch, summary: Die Hausarbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und Grenzen historische Sachquellen im Geschichtsunterricht einzusetzen.

Download PDF by François CHAST: Histoire contemporaine des médicaments (POCHES SCIENCES)

Des plantes médicinales aux thoughts chimiques, une histoire remarquablement documentée du médicament, qui occupe une position centrale dans les sociétés contemporaines. (Cette édition numérique reprend, à l'identique, l'édition de poche de 2002. ) los angeles fin du XVIIIe siècle marque une rupture radicale dans l'histoire de l. a. pharmacie : des plantes médicinales, souvent liées à des pratiques médicales plus magiques que rationnelles, on passe progressivement aux médicaments, élaborés grâce aux ideas chimiques.

Read e-book online La réaction thermidorienne: Présentation de Yannick Bosc et PDF

Quinze mois s’écoulent entre l. a. chute de Robespierre et l’avènement du Directoire, quinze mois dont on parle rarement : ils sont l’objet de ce livre. L’incandescence révolutionnaire s’éteint, los angeles réaction triomphe partout. « l. a. grande période de l. a. République est désormais finie. Les rivalités de personnes prennent le pas sur les idées ; le Salut Public s’efface ou disparaît derrière les rancunes et les passions.

Additional resources for Betroffenheit durch die Nähe zum Geschehen wecken?: Gedenkstättenbesuche (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Betroffenheit durch die Nähe zum Geschehen wecken?: Gedenkstättenbesuche (German Edition) by Julia Leschhorn


by Steven
4.1

Rated 4.49 of 5 – based on 40 votes